Energieaudit EN 16247

Die Stadtwerke Bretten haben sich selbst durch die Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 zur Steigerung der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verpflichtet.

Energieauditierung
Dienstleistungen der SWB:

Infolge der Umsetzung der EU Energieeffizienzrichtlinie in geltendes deutsches Recht,

sind alle Unternehmen, die kein kleines und mittleres Unternehmen (KMU) im Sinne der Empfehlung 2003/361/EG der Kommission vom 6. Mai betreffend die Definition der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen (ABl. L 124 vom 20.5.2003, S. 36) sind, verpflichtet, erstmals bis zum 5. Dezember 2015 ein Energieaudit durchzuführen. Dieses Energieaudit muss spätestens alle 4 Jahre wiederholt werden.

 

Das Energieaudit EN 16247 dient nicht nur zur Erfüllung der Anforderung des Energiedienstleistungsgesetztes. Mit der Durchführung des Energieaudits DIN EN 16247 und der Testierung durch eine externe Zertifizierungsstelle (externer Auditor) sind Unternehmen des produzierenden Gewerbes berechtigt Steuervergünstigungen nach §10 StromStG und §55 EnergieStG beim jeweils zuständigen Hauptzollamt zu beantragen.

 

Die SWB stellt Ihren Kunden einen BAFA gelisteten Energieauditor, der in Zusammenarbeit mit den für den maßgeblichen Energieverbrauch im Unternehmen zuständigen Mitarbeitern ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchführt.

Ansprechpartner

Datenschutzbestimmungen

Weitere Informationen über die Nutzung und den Umgang mit personenbezogenen Daten auf dieser Webseite entnehmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen.


Störungsnummern*

Strom: 07252 913-210

Gas: 07252 913-220

Wasser + Wärme: 07252 913-230

Parkraum: 07252 913-280

*gelten nur für die Netzgebiete der SW Bretten